Newsfeed Olympiazentrum Vorarlberg

  1. Lukas Mathies fährt beim ersten von zwei Südtirol-Stopps im Snowboard-Weltcup nur um den Hauch von 3 Hundertselsekunden am Stockerl vorbei …   Nach den Plätzen 12 (Parallelslalom) und 25 (Parallelriesenslalom) im russischen Bannoye zum Saisonstart vor einer Woche schrieb der für den WSV St. Gallenkirch startende Montafoner erstmals heuer einstellig an. Schon in der Qualifikation […]
  2. Frederic Berthold darf durchaus zufrieden auf sein Weltcup-Debüt als Skicrosser zurückblicken. Der ehemalige Speed-Spezialist bei den Alpinen war vor einem Jahr zu den Skicrossern gewechselt – nicht Wenige sprachen ihm damals die Ernsthaftigkeit seiner Ambitionen ab. Fredi wollte den Umstieg aber wirklich schaffen und fühlte sich auf Anhieb wohl in seinem neuen Team.   Nachdem […]
  3. Der Druck war groß, die Nervosität ebenso … Als Gesamtweltcupsieger 2018/19 war Alessandro “Izzi” Hämmerle mit einer nicht zu leugnenden Favoritenrolle ins Heimrennen am Hochjoch gegangen. Und der Gaschurner hielt dem Erwartungsdruck stand und holte sich bei seinem Heimrennen seinen insgesamt 8. Weltcupsieg, den zweiten im Montafon nach 2015.   Bereits im Training zeigte Izzi, dass […]
  4. Im Jahr 2019 wurden jeden ersten Dienstag im Monat Präsidenten, Sportdirektoren und Trainer aus den leistungsorientierten Verbänden zum Informellen Austausch eingeladen. Die Inhalte und Themen wurden durch die Teilnehmer vorgegeben. Das Olympiazentrum Vorarlberg kümmerte sich um die Organisation von Raum und Format sowie die Einladung und die Dokumentation.    Hintergrund dieses Formats ist, den Verbänden […]
  5. 2009 markierte den Neubeginn in der Übungsleiterausbildung in Vorarlberg. Die damals eingeführte Struktur sah vor, dass die Landesfachverbände den zentralen, sportartübergreifenden Block des Olympiazentrums mit ihren sportartspezifischen Inhalten ergänzen. 2019 konnte ein rundes Jubiläum gefeiert werden: Anna-Lena Schleszies war die 750. Absolventin der Ausbildung im Olympiazentrum Vorarlberg.   Gefeiert wurde dieser Meilenstein im Rahmen der […]
  6. Nachdem es beim ersten Anlauf bei der WM in Arhus im vergangenen Jahr nicht geklappt hatte, sich eines von 10 Nationentickets für Tokio zu holen, mussten Ben Bildstein und David Hussl mehr als ein Jahr mit dem Druck arbeiten, sich bei der WM 2019 vor Auckland eines von nur 4 Tickets für die Olympischen Spiele […]
  7. Benjamin Bildstein und David Hussl gewannen die Ozeanienmeisterschaft vor Auckland (NZL) in eindrucksvoller Manier. Bei der Generalprobe für die Weltmeisterschaft (3. – 8. Dezember) gelang dem österreichischen 49er-Team eine klare Kampfansage an die Konkurrenz, wollen doch die beiden 49er in der nächsten Woche das Olympia-Ticket lösen.   Benjamin Bildstein und David Hussl haben mit dem […]