Newsfeed Olympiazentrum Vorarlberg

  1. Am Dienstagnachmittag hat der Österreichische Segel-Verband insgesamt neun Athlet*innen für die Olympischen Spiele 2024 in Paris nominiert. Die bis zuletzt vakanten Startplätze in den Klassen 49er und Nacra 17 erhielten Benjamin Bildstein/David Hussl und Lukas Haberl/Tanja Frank.   Lorena Abicht (iQFoil) ist darüber informiert worden, dass ihr bei der Olympic Last Chance-Regatta erreichter Quotenplatz vom […]
  2. Die ESSKA-Fachgruppe für Sportmedizin ESMA (European Sports Medicine Associates) hat unter Mitwirkung des Internationalen Olympischen Komitee ein hochkarätiges Programm zusammengestellt, das vergangene Woche von einer Gruppe internationaler Expert*innen in Mailand beim IOC Team Physician Course präsentiert wurde. Auch drei Vertreter vom Olympiazentrum Vorarlberg nahmen daran teil: die Physiotherapeuten Andre Compaan und Michael Sohm, sowie Sportmediziner […]
  3. Insgesamt 373 Athlet*innen aus elf verschiedenen Sparten bilden die ÖSV-Nationalkader für den kommenden WM-Winter.   235 Herren und 138 Damen Die meisten Athlet*innen (100) stellt die Sparte Ski Alpin, die wenigsten Grasski (10). Der obersten Kategorie (Nationalteam) gehören insgesamt 78 Sportler*innen an. 44 Zukunftshoffnungen scheinen erstmals in ihrer Karriere in einer ÖSV-Kaderliste auf.   „Unser […]
  4. 20 Montafoner Spitzen- und Nachwuchssportler*innen der ÖSV-Sportarten gehören zur „Sportlerfamilie Montafon“. Alle „Familienmitglieder“ verkörpern das sportliche Montafon und das echte Bergerlebnis, für welches das Montafon steht. Die Tourismusregion weiß um die Strahlkraft seiner Sportheld*innen und unterstützt diese deshalb ebenso wie den Nachwuchs.   Gut 100.000 Euro lässt sich der Montafon Tourismus seine 20 Sportler*innen im […]
  5. „Der heimische Sport ist längst auf Weltklassen-Niveau angekommen“, waren sich Landeshauptmann Markus Wallner und Sportlandesrätin Martina Rüscher beim heutigen Empfang der Vorarlberger Sportwelt im Montforthaus einig. Im Mittelpunkt des Abends stand die Wahl der besten Vorarlberger Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Jahres. Die begehrten Trophäen wurden von Wallner und Rüscher gemeinsam mit weiteren Persönlichkeiten der […]
  6. Die Lange Nacht der Forschung findet am 24. Mai 2024 von 17 Uhr bis 23 Uhr an über 200 Ausstellungsorten in ganz Österreich statt. In allen neun Bundesländern können Besucher*innen bei freiem Eintritt entdecken, was sonst oft verborgen bleibt: Spannendes, Überraschendes, Erstaunliches!   Mit über 2.000 Stationen, Führungen, Workshops, Vorträgen, Live-Präsentationen und bei Experimenten zum […]
  7. Simon Nußbaumer und Daniel Rähse aus der Abteilung für Persönlichkeitsentwicklung und Sportpsychologie haben am 21.03.24 am ASP (Arbeitsgemeinschaft Sportpsychologie) Thementag „Essstörungen im (Leistungs-)Sport“ mit Kim Bui in Köln an der Deutschen Sporthochschule teilgenommen.   Der Tag stand ganz im Zeichen des Umgangs mit Essstörungen im Leistungssport. Dabei wurden Schwerpunkte auf verschiedene Phasen gelegt: das Entstehen, […]
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.